• Deutsch
    • Englisch

Wetter in Wilsede:

Klarer Himmel


Inhalt

  • Heide-Shuttle Saison 2020

    Heide-Shuttle Saison 2020

    Auch in Corona-Zeiten starten die vier Ringbusse am 15.07. in die Saison!

    Jedoch gibt es einige Hinweise zu beachten, die Sie mit dem Streckennetz und den Fahrplänen auf der Seite Heide-Shuttle finden.

    Am 15. Juli startet der Heide-Shuttle in seine 15. Saison und lädt zur Entdeckungstour durch die Heide ein – bequem, klimafreundlich und kostenlos. Bis zum 15. Oktober fährt er wieder auf vier Ringen täglich 5 bis 6 mal seine Kreise durch unsere Naturparkregion.
    Die Niederflurbusse sind jeweils mit einem Fahrradanhänger für 15 Räder ausgestattet und sind für jeden Fahrgast und jedes Fahrrad kostenlos.
    Gern können Sie den Flyer in Papierform und weiteres Prospektmaterial direkt in den Naturpark-Infostellen abholen oder in unserem Naturpark-Kiosk anfordern. 

  • „Zu Gast in der Natur“ künstlerisch umgesetzt

    „Zu Gast in der Natur“ künstlerisch umgesetzt

    Stimmen Sie über Ihren Favoriten ab!

    21 Künstlerinnen und Künstler aus der Naturparkregion Lüneburger Heide haben sich – jeder auf seine Weise – mit der Kulturlandschaft Lüneburger Heide auseinandergesetzt. Das Motto lautet „Zu Gast in der Natur“. Klickt „gefällt mir“ auf unserer Facebook oder Instagram Seite bei euren Favoriten. Euer Votum fließt mit in die Gesamtbewertung ein! Mehr Infos finden Sie in der Pressemitteilung.

  • Bestellaktion "Schmetterlingswiese" erfolgreich beendet

    Bestellaktion "Schmetterlingswiese" erfolgreich beendet

    Insektenschutz mit Wettbewerb im Landkreis Lüneburg

    Die regionalen Saatgutmischungen, die Sie bei uns bestellen konnten, waren sehr schnell vergriffen. Wir freuen uns, dass nun bald bei Ihnen, überall im Naturpark, Schmetterlinge und Wildbienen von den vielen Blüten profitieren können. Denn Insekten brauchen dringend Nahrung. Sie bestäuben fast alle Wild- und Kulturpflanzen und sind darum von unschätzbarem Wert. Was Sie sonst noch für Insekten tun können, erfahren Sie hier

    An dieser Stelle möchten wir auf eine Aktion des Landkreises Lüneburg mit dem gleichen Ziel aufmerksam machen:  Unter dem Motto „Wir tun was für Bienen“ können sich Naturliebhaber aus dem Landkreis Lüneburg am Wettbewerb der Initiative "Deutschland summt!" beteiligen. Hier mehr dazu

  • Die Coronakrise hat auch die Arbeit des Naturparks durcheinander gewirbelt.

    Die Coronakrise hat auch die Arbeit des Naturparks durcheinander gewirbelt.

    Wir arbeiten zu Hause und versuchen, weiterzumachen so gut es geht.

    Leider ist das nicht so einfach, denn zu unseren Aufgaben gehört es, Menschen zu vernetzen und für Austausch zu sorgen. Genau das, was gerade nicht möglich ist. Darum haben wir uns so unsere Gedanken gemacht. Was mag bleiben aus dieser Zeit, wenn der Alltag wieder einkehrt? Lesen Sie in unseren Gedanken zur Coronakrise.

  • Legale Straßenkunst in Kirchgellersen

    Legale Straßenkunst in Kirchgellersen

    Graffiti-Künstler Jonathan Sachau – alias "Dosenfutter" – bringt Farbe ins Dorf

    Schon entdeckt? Kirchgellersen hat seit kurzem ein neues Kunstwerk, in der Lüneburger Straße. Der Graffiti-Künstler Jonathan Sachau – alias "Dosenfutter" – bringt Farbe ins Dorf.
    Er hat einen schlichten, grauen Schaltkasten im Naturpark-Look neu verziert.

    Wir haben ja viele Naturwunder und Naturblicke in der Naturparkregion, auch hier in Kirchgellersen www.naturpark-lueneburger-heide.de/gewaesserplattform-kirchgellersen/
    Für den perfekten Ausblick bietet sich der gestaltete Turm stellvertretend an. Nicht weit entfernt, quasi um die Ecke, gibts den Aussichtsturm am Kohdiek und wenn ihr ein paar Kilometer weiter fahrt, gibt es den tollen Aussichtsturm am Hambörn in Südergellersen!

  • Informationen zu Besuchseinschränkungen

    Informationen zu Besuchseinschränkungen

    entsprechend dem aktuellen Erlass der Landesregierung Niedersachsen

    Die Lüneburger Heide GmbH stellt auf ihrer Internetseite aktuelle Informationen bereit, die Sie mit einem Klick auf  www.lueneburger-heide.de/natur/artikel/18395/corona-virus.html nachlesen können.
     
     

Inhalt

  • 47 Naturwunder und -blicke

    47 Naturwunder und -blicke

    Entdeckungsreise in der Heide

    Panoramen, Hünengräber, Quellen, Heide, Moore und vieles mehr.

  • Aktuelles und Presse

    Aktuelles und Presse

    Naturpark Aktuell

    Veröffentlichungen, Presse-Mitteilungen, Infobriefe, Aktuelles

  • Naturpark für Alle

    Naturpark für Alle

    Wichtige Hinweise für Ihre Planung

    finden Sie auf unserer Seite Barrierefrei im Naturpark