• Deutsch
    • Englisch

Wetter in Wilsede:

Ein paar Wolken


  • Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe

    Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe

    Vier Projekte beantragen Förderung über LEADER

    Am 14. April tagt die Lokale Aktionsgruppe im Oline-Format. Die Mitglieder entscheiden über die Förderung von insgesamt vier Projekten aus dem EU-Programm LEADER. Interessierte sind herzlich eingeladen, alle notwendigen Infos finden Sie unter LAG-Sitzung

  • Experten im Portrait

    Experten im Portrait

    Jeden Monat stellen wir eine spannende Persönlichkeit aus den Reihen unserer Natur- und Landschaftsführer vor.

    Birgit Wiese erinnert sich gerne an ihre Wanderungen mit der Schulklasse in die Lüneburger Heide – verbunden dem Singen von Liedern aus der Mundorgel. Das scheint sie positiv geprägt zu haben, denn auch heute ist sie gerne zu Fuß in der Heide unterwegs. Erfahren Sie mehr über eine unserer aktiven Expertinnen in ihrem persönlichen Portrait.

  • Minister gibt Startschuss für die vierte Naturpark-Schule

    Minister gibt Startschuss für die vierte Naturpark-Schule

    Hoher Besuch und ein ungewöhnlicher Festakt

    Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne gab am 25.03.2021 den Startschuss für die vierte Naturpark-Schule in der Lüneburger Heide – coronabedingt auf digitalem Wege. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Buchholz und der Naturpark Lüneburger Heide beginnen damit eine Kooperation, um den Lehrplan zu den Themen Natur, Kultur und Nachhaltigkeit in der Lüneburger Heide mit Aktionen und Exkursionen zu bereichern. Finanziell unterstützen die EU, der Naturpark Lüneburger Heide, der Schulträger Landkreis Harburg und die Sparkasse Harburg-Buxtehude das Projekt. Pressemitteilung (PDF, 1,2 MB)

  • "Den besonderen Moment festhalten"

    "Den besonderen Moment festhalten"

    So lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs "Augenblick Natur!"

    Der Verbands Deutscher Naturparke (VDN) ruft dazu auf, besondere Momente festzuhalten. Naturfotografin Ulrike Sobick fing im Naturpark Rheinland einen solchen ein, als ihr eine Smaragdeidechse vor die Linse kam, die nun für diesen Fotowettbewerb wirbt. Zielsetzung des Fotowettbewerbs ist es wieder, die einzigartige Vielfalt und Schönheit unserer heimatlichen Landschaften aufzuzeigen und die Naturparke sowie Geoparks einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Gesucht werden hierzu ausdrucksstarke Motive – jeweils aufgenommen aus Ihrer ganz persönlichen Perspektive. Der Fotowettbewerb startete am 1. März auf der Website www.naturparkfotos.de und läuft bis zum 31. Oktober 2021.

  • Dank dem Land Niedersachsen

    Dank dem Land Niedersachsen

    für die Unterstützung unserer Naturparkarbeit!

    Seit Ende 2019 erhalten alle 14 niedersächsischen Naturparke je 100.000 € Zuschüsse pro Jahr für die Aufgaben in den jeweiligen Regionen.
    Wir haben mit Maßnahmen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, der Bildung und dem Partnernetzwerk angefangen. Nun kommt ergänzend das Wegemanagement hinzu. Es gibt noch viel zu tun… :-) Für Fragen und Anregungen schreiben Sie uns gerne.
    Die Projekte und Maßnahmen der anderen niedersächsischen Naturparke können Sie im Jahresbericht 2020 nachlesen.

  • Films For Future – Naturfilmfest Lüneburger Heide

    Films For Future – Naturfilmfest Lüneburger Heide

    Dr. Monika Griefahn übernimmt Schirmherrschaft

    Der Naturpark Lüneburger Heide, der Kulturverein Schneverdingen e.V. und der Schneverdinger Kinoverein LichtSpiel e.V. planen erstmals in der Region der drei Landkreise Harburg, Heidekreis und Lüneburg ein Naturfilmfest unter dem Motto „Films For Future“.
    Die Veranstaltungsreihe wird von allen drei Landkreisen und vier Stiftungen finanziell gefördert. Vom 30. September bis 04. Oktober 2021 werden an fünf Tagen etwa 25 Filme in drei Kinos in der Naturparkregion präsentiert. Ein Teil des Programms wird sogar vormittags für Schulen angeboten.
    Das Filmfest steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Monika Griefahn, Mitbegründerin von Greenpeace Deutschland und ehemalige niedersächsische Umweltministerin. Ausführliche Informationen zu Inhalten und Akteuren erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.

  • Netzwerk für eine nachhaltige Regionalentwicklung

    Netzwerk für eine nachhaltige Regionalentwicklung

    Der Naturpark startet branchenübergreifend mit Pionier-Betrieben

    „Aktiv für den Naturpark“ - im Rahmen eines EU-geförderten Projektes wird bis 2022 ein branchenübergreifendes Netzwerk etabliert und finanziell unterstützt. Und auch danach als eine wichtige Säule der Regionalentwicklung weitergeführt.
    Betriebe, die "aktiv für den Naturpark" sind und Teil des neuen Netzwerks werden möchten, finden alle Infos zu Kriterien und Mehrwert unter Aktiv für den Naturpark 
    Machen auch Sie mit Ihrem Betrieb mit!

  • Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Schnuckenkötel, Heide-Hocker oder auch "einfach nur" Broschüren...

    ...finden Sie in unserem Naturpark-Kiosk.
    Gerne senden wir sie Ihnen zur Vorbereitung Ihres Besuchs oder zur Erinnerung an Ihren Besuch in unserem Naturpark zu.
    Sie können sie auch einfach bequem herunterladen. Hier finden Sie alle aktuellen und auch die bereits in Papierform vergriffenen Broschüren:  Downloads

Inhalt

  • 47 Naturwunder und -blicke

    47 Naturwunder und -blicke

    Entdeckungsreise in der Heide

    Panoramen, Hünengräber, Quellen, Heide, Moore und vieles mehr.

  • Aktuelles und Presse

    Aktuelles und Presse

    Naturpark Aktuell

    Veröffentlichungen, Presse-Mitteilungen, Infobriefe, Aktuelles

  • Naturpark für Alle

    Naturpark für Alle

    wichtige Hinweise für Ihre Planung

    finden Sie auf unserer Seite Barrierefrei im Naturpark