Hobbyköche und Genießer aus der Region

Buchweizennudeln mit Spargel und Heidehonigsoße

Elisabeth Melichar aus der Schneverdingen-Touristik hat ein wunderbares Spargel-Rezept, welches sie mit uns teit!

Anleitung:
1. Buchweizennudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den geschnittenen Spargel darin anbraten, bis er zart ist.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Für die Soße alle Zutaten gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
4. Die gekochten Buchweizennudeln und den gebratenen Spargel in einer großen Schüssel
vermischen. Die Heidehonigsoße darüber gießen und alles vorsichtig vermengen.
5. Nach Bedarf mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten:
250 g Buchweizennudeln, 500 g grüner Spargel, gewaschen in Stücke geschnitten, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack
Für die Heidehonigsoße: 3 EL Heidehonig, 2 EL Senf, 3 EL Balsamicoessig, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack
 

Foto: Elisabeth Melichar

Foto: Elisabeth Melichar