• Deutsch
    • Englisch

Kutschfahrt: Steigen Sie ein...

…auch in der aktuellen Corona-Situation

Seit ein paar Tagen dürfen die Heide-Kutscherinnen und Kutscher wieder mit ihren Gespannen und Gästen durch die Lüneburger Heide fahren. In kleinen Gruppen, mit Personen aus maximal zwei Haushalten und natürlich unter Berücksichtigung der offiziellen rechtlichen Vorgaben, die in der nächsten Zeit befolgt werden müssen.

Das bedeutet zum einen, dass Sie als Fahrgast in der Kutsche bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Andernfalls darf Ihnen die Mitnahme verweigert werden. Vorsorglich sind die Kutschbetriebe verpflichtet, Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Kontaktdaten schriftlich aufzunehmen, um eine etwaige Infektionskette nachvollziehen zu können. Diese persönlichen Daten werden nach vier Wochen vernichtet und nicht für Werbezwecke genutzt.

Aufgrund der verständlicherweise zögerlichen Nachfrage, steht zunächst eine geringe Anzahl Kutschen an den offiziellen Parkplätzen für Sie bereit. Nutzen Sie gerne die bereitstehenden Kutschen oder buchen Sie vorab eine Kutschfahrt zu Ihrem gewünschten Termin.
Ihre Fragen zum genauen Ablauf sowie Verhaltens-, Hygiene- und Abstandsregeln beantworten Ihnen gerne noch einmal unsere gut vorbereiteten Kutscherinnen und Kutscher in Ihrer Anfrage oder direkt vor Ort.

Beiderseits so gut vorbereitet brauchen Sie derzeit nicht auf dieses gemütliche Fahrerlebnis durch die Lüneburger Heide verzichten!

Lassen Sie sich das Erlebnis einer Kutschfahrt durch die Heide nicht entgehen!

Seit über 100 Jahren prägen die Kutschen in der Lüneburger Heide das Image eines romantischen, schönen und erholsamen Naturerlebnisses. Kutschfahrten tragen dazu bei, dass die Menschen die außergewöhnliche Heidelandschaft entdecken können. Die Kutschfahrten in der Lüneburger Heide sind ein wichtiges ökonomisches und kulturelles Gut. TÜV-geprüfte Kutschen und regelmäßige tierärztliche Versorgung ihrer Pferde sind selbstverständlich.

Die Kutscher nehmen vielfach auch die Aufgabe wahr, dem Gast die Naturparkregion näher zu bringen. Informationen zu den Kutschern der Naturparkregion sowie Ihren Angeboten, bspw. barrierefreie Kutschen, finden Sie auf den folgenden Seiten:

Kutscher im Naturpark Lüneburger Heide

Döhle: Rundfahrten in Sammelkutschen

barrierefreie Kutschfahrten

Dialog Kutsche 1.0 und 2.0

der Kutscher der Königin