• Deutsch
    • Englisch

Mit einer eigenen Gruppe aktiv und sichtbar werden? Kein Problem!

Ganz egal ob Betrieb, Nachbarschaftsgruppe oder Umweltverein - wir finden zusammen die passende Landschaftspflege-Aktion für Sie.

Jedes Jahr am zweiten Samstag im November wird sichtbar, wie wertvoll ehrenamtliche Arbeit für den Erhalt und die Pflege von Heide, Streuobstwiesen und Co. ist: weit über 500 Helferinnen und Helfer sind dabei! Wenn auch Sie am Naturpark-Tag 2022 mit Ihrer Gruppe sichtbar sein wollen, finden Sie hier und auf unserem Flyer die wichtigsten Informationen. Wenn Sie schon genau wissen, was Ihnen vorschwebt, können Sie auch gleich den Anmeldebogen (beschreibbares PDF) ausfüllen und an uns schicken. Bitte melden Sie sich bis zum 31.08.2022 an, damit wir alle Aktionen gut mit den Naturschutzbehörden abstimmen können.

Kurzinfo für neue Gruppen zum Ablauf des Naturpark-Tags:

  • Sie melden sich beim Naturpark Lüneburger Heide mit Ihrer Landschaftspflege-Idee oder Ihrer Gruppe - dann besprechen wir die Details und versorgen Sie mit weiteren Infos und Material.
  • Rund um den Naturpark-Tag und die Gruppen wird eine intensive Medienarbeit geleistet. Das Naturpark-Team kommt bei jeder Gruppe für ein Pressefoto und zum Danke sagen vorbei!
  • Jede Gruppe führt eine Teilnehmendenliste, sendet diese nach der Aktion an den Naturpark und kann gleichzeitig ganz einfach 100 € Aufwandsentschädigung, z.B. für einen gemeinsamen Imbiss als Abschluss der Aktion, beantragen.
  • Wenn für den Einsatz bestimmtes Material oder Pflanzgut benötigt wird, können wir gemeinsam schauen, welche Unterstützung möglich ist.

Sprechen Sie uns gerne an! Für neue Gruppen ist Herr Robin Marwege beim Naturpark Lüneburger Heide unter robin.marwege@naturpark-lueneburger-heide.de oder 04171 693-9786 zu erreichen.