• Deutsch
    • Englisch

Aktuelle Pressemitteilungen



1.400 "Gefällt mir" und Herzen für Kunstschaffende in der Lüneburger Heide

Die Naturparkregion Lüneburger Heide e.V. und die HeideKultour e.V. loben zwei Gewinnerinnen des Kunstwettbewerbs „Zu Gast in der Natur“ aus. Insgesamt 22 Künstler und Künstlerinnen beteiligten sich am Wettbewerb „Zu Gast in der Natur“, den der Naturpark Lüneburger Heide in Kooperation mit der HeideKultour e.V. ausgerufen hatte. Die Beiträge wurden von einer Jury bewertet und konnten auf Facebook und Instagram über zwei Wochen mit „gefällt mir“ markiert werden. Hier geht es zur Pressemitteilung (PDF, 389 KB).

23.04.2020 Anmeldung für Naturpark-Sommercamps jetzt ohne finanzielles Risiko möglich

Ob die Naturpark-Sommercamps im Juli und August stattfinden können, steht derzeit noch nicht fest. Sie wären allerdings genau das richtige Angebot für Kinder aus der Naturparkregion, die wie wir alle mit den Folgen der Kontaktbeschränkungen zu tun haben. In den Naturpark-Camps geht es um spielerische Naturerfahrung, die Entdeckung des vielfältigen Naturparks und ein gutes soziales Miteinander. Die ganze Pressemitteilung lesen Sie hier (PDF, 281 KB).

21.04.2020 „Zu Gast in der Natur“ künstlerisch umgesetzt

Kunstwettbewerb von Naturpark Lüneburger Heide und HeideKultour findet trotz Corona-Krise statt - 21 Künstler der Lüneburger Heide reichten Arbeiten zu dem Motto „Zu Gast in der Natur“ ein. Normalerweise läuft die „HeideKultour“ rund um den 1. Mai auf vollen Touren. Etwa 200 Kunst- und Kulturschaffende präsentieren dabei ihre Arbeiten meist in ihren Werkstätten. In der Corona-Krise geht das nicht, und doch fällt nicht alles rund um den Veranstaltungsreigen in der Heide ins Wasser: Der Naturpark Lüneburger Heide e.V. und der Verein HeideKultour haben nämlich im Rahmen der HeideKultour einen Kunstwettbewerb zu dem Motto „Zu Gast in der Natur“ ausgelobt. Jetzt kann jedermann über die eingereichten Arbeiten abstimmen. Hier geht es zur Pressemitteilung (PDF,331 KB).

14.04.2020 Aktion Schmetterlingswiese – Naturpark verschickt Samentütchen

Flockenblume, Ackerveilchen, Königskerzen und viele Blumen mehr befinden sich in der regionalen Saatgutmischung für eine Schmetterlings- und Wildbienenwiese, die interessierte Bewohner des Naturparks ab sofort kostenlos beim Naturpark Lüneburger Heide bestellen können. Die Blühmischung ist auf den Standort norddeutsche Tiefebene abgestimmt. Pressemitteilung

10.03.2020 Landschaftsführer-Treffen auf dem Heide-Himmel

Rund 25 Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer folgten einer Einladung des Naturparks Lüneburger Heide, um sich auszutauschen, neue Naturpark-Aktivitäten zu erfahren und Pläne für gemeinsame Maßnahmen zu schmieden. Hier gehts es zum PDF

25.02.2020 Fördermittel der EU für die Naturparkregion

28 Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe diskutierten auf der jüngsten Sitzung intensiv über die eingereichten Projekte und beschlossen sieben zu fördern. Insgesamt 240.000 Euro fließen in diese Projekte. Olaf Muus, der Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe sowie Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Hanstedt, freute sich, dass mit dieser Sitzung seit 2016 insgesamt 58 Projekte mit insgesamt 1.8 Mio. Euro gefördert werden konnten und so ein erheblicher Beitrag für den naturnahen Tourismus, die Umweltbildung und den Umgang mit der demografischen Entwicklung in der Naturparkregion geleistet werden konnte. Pressemitteilung 

15.01.2020 - Naturpark-Sommercamps 2020: Anmeldungen ab sofort möglich

Der Naturpark Lüneburger Heide richtet in Kooperation mit dem NaturCampus Bockum erneut erlebnisreiche Sommercamps aus. An zwei Terminen, vom 20.-24. Juli 2020 sowie vom 10.-14. August 2020, finden die Campwochen für Kinder von 9-13 Jahren aus den drei Naturparklandkreisen Lüneburg, Harburg und Heidekreis statt. Das Camp bietet je eine Woche Naturerlebnis und Gruppendynamik in Wald und Heidelandschaft. Die Sommercamps wurden 2019 im Rahmen der UN-Dekade für biologische Vielfalt für ihre hervorragende Qualität ausgezeichnet. Hier gehts zur Pressemitteilung