Kindergarten und BNE? Na klar!

Die Naturpark-BNE-Fortbildung zeigt wie es gehen kann - am 5./6. Mai in Bispingen

Zusammen mit dem Haus der Kleinen Forscher in Schwalingen (Heidekreis) bietet der Naturpark allen Kita-Leitungskräften in der Naturparkregion eine maßgeschneiderte BNE Fortbildung an: 1,5 Tage tolles Programm für einen Kostenbeitrag von 100 €.

In Kitas ist vieles, das man unter Nachhaltigkeit versteht, schon verwurzelt. Das können ein eigenes Gemüsebeet, Ökostrom, eine Regentonne oder eine Schaukel sein, die die örtliche Schreinerin oder der Schreiner gebaut hat. Die eigene Kita im Bereich Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln bedeutet nicht, sie komplett umzukrempeln, sondern nach und nach – gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, Kindern und Eltern – herauszufinden, was individuell sinnvoll und auch machbar ist.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über das Programm und melden Sie sich bei Fragen gerne beim BNE-Koordinator des Naturparks, Robin Marwege.