• Startseite
  • Homepage
  • im Tal der Lopau

    im Tal der Lopau

    bald sprießt wieder das erste Grün

  • Pietzmoor

    Pietzmoor

    im April und Mai steht das Wollgras im Fruchtstand

  • Schmale Aue

    Schmale Aue

    der Frühling bittet ins Freie

  • Heidschnucken

    Heidschnucken

    auch sie genießen die ersten Frühlingstage

Wetter in Wilsede:

11°

Überwiegend bewölkt

  • Naturpark Saatguttütchen

    Naturpark Saatguttütchen

    Nehmen Sie teil am Fotowettbewerb!

    An zahlreichen Veranstaltungen in der Region werden ab sofort Saatguttütchen der LEADER Naturparkregion Lüneburger Heide verteilt. Über dreißig verschiedene regionaltypische Wildpflanzen sind in dem kleinen Tütchen enthalten und erfüllen Ihren Garten hoffentlich mit viel Leben und Farben.
    Wir freuen uns über Fotos der ausgesäten Pflanzen und prämieren die besten Fotos gern mit attraktiven Preisen. Weitere Infos zu der Aktion und den Preisen gibt es unter Gärten und Blühendes.

  • "Klassenziel Naturpark" beginnt wieder

    "Klassenziel Naturpark" beginnt wieder

    Das Projekt fördert Tagesfahrten von Schulklassen zu außerschulischen Lernorten in der ganzen Region - und für alle Jahrgangsstufen ist etwas dabei.

    Ab sofort und bis zum 30. November 2018 können im Rahmen der Aktion "Klassenziel Naturpark" wieder zahlreiche spannende Angebote bei unseren Bildungspartnern in der Lüneburger Heide besucht werden. Und das zu unschlagbaren Preisen - denn der Naturpark fördert die An- und Abreise großzügig. Interessiert? Dann schauen Sie sich die Klassenziele einmal genauer an!

  • Natur im Blick

    Natur im Blick

    Fotowettbewerb "Augenblick Natur" 2018 des Verband Deutscher Naturparke (VDN)

    Der Wettbewerb startet am 1. April und läuft bis zum 31. Oktober 2018. Gesucht werden ausdrucksstarke Motive aus allen Naturparken Deutschlands. Die schönsten Motive werden von den Besuchern des Portals bewertet und die Monatssieger mit attraktiven Gewinnen prämiert. Zielsetzung dieses Fotowettbewerbs ist es wieder, die einzigartige Vielfalt und Schönheit unserer heimatlichen Naturlandschaften aufzuzeigen und die Naturparke mit ihren verschiedenen Facetten bekannt zu machen. Alle Bilder des Wettbewerbs werden auf einem eigens dafür eingerichteten Internetportal veröffentlicht.

    Alle Bilder und Infos zum Wettbewerb auf www.naturparkfotos.de

  • Der 1. Lüneburger Heide - Staffellauf

    Der 1. Lüneburger Heide - Staffellauf

    findet am 16. Juni 2018 mit Start und Ziel in Lüneburg statt

    Er führt mit 10 Etappen durch unseren Naturpark und soll die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit dieser Region als Naturlandschaft hervorheben und das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Natur- und Umweltschutz nachhaltig schärfen.
    Die Teams im Staffelwettbewerb bestehen aus maximal 10, mindestens jedoch 5 LäuferInnen. Die 10 Teilstrecken sind zwischen 6,9 km und 12,9 km lang. Freizeitteams, Vereine, Firmen + Behörden sowie Schulen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Im Einzelwettbewerb gehen die Ultra-Marathon-Läufer an den Start. Mehr Infos und Anmeldung unter 1. Lüneburger Heide-Staffellauf

  • Entdecken, Lernen und Schützen

    Entdecken, Lernen und Schützen

    Der Frühling steht vor der Tür - erkunden Sie gemeinsam mit unseren zertifizierten Heide-Experten die Naturparkregion

    Wenn sich die Sonne wieder öfter zeigt, wächst auch die Lust auf Erkundungstouren in die schönen Heideflächen, Wälder und Moore des Naturparks. Wer dabei ganz besondere Natur- und Kulturschätze entdecken will, dem legen wir eine geführte Wanderung mit unseren zertifizierten Natur- und LandschaftsführerInnen ans Herz. Von K wie Kräuterkunde bis V wie Vollmondwanderung - lernen Sie unsere Experten im Porträt kennen!

  • Pädagogen und Schüler stellten (sich) kritische Fragen

    Pädagogen und Schüler stellten (sich) kritische Fragen

    Auf einer Fortbildung zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung tauschten sich Lehrer, Schüler und außerschulische Pädagogen zur Umsetzbarkeit von BNE aus.

    Was bedeutet "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" im Alltag der Schulen und wo hakt es derzeit bei der Umsetzung? In Kooperation mit der Alfred-Toepfer-Akademie und der BNE-Fachberatung der Nds. Landesschulbehörde richtete der Naturpark Lüneburger Heide am 6. März eine Fortbildung zu diesen Fragen aus. Das Interesse war groß - über 50 Teilnehmer diskutierten und planten, bis die Köpfe rauchten. Lesen Sie alle Hintergründe in unserer Pressemitteilung.

  • Naturzeit - Kalender

    Naturzeit - Kalender

    Diese Naturphänomene sollten Sie nicht versäumen!

    Wann ist das Wollgras am schönsten?

    Wann sind die Frösche blau und wann blüht eigentlich die Heide?

    Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf dem Naturzeit-Kalender der Lüneburger Heide GmbH.

    Mit einem Klick auf diesen Link gelangen Sie direkt dorthin: Lüneburger Heide GmbH

  • Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Naturpark-Kiosk - Mitbringsel für Zuhause

    Ganz neu im Naturpark-Kiosk: Filz-Sitzkissen gegen kalte Bänke

    In unserem Naturpark-Kiosk finden Sie neben Flyern, Broschüren und Schnuckenköteln nun auch unsere Sitzkissen aus Original Heidschnucken-Filz, gewachsen, geerntet und gefertigt im Naturpark Lüneburger Heide.
    Auch im Herbst lohnt sich ein Besuch im Naturpark und fürs bequeme und warme Sitzen können wir es nur "wärmstens" empfehlen.
    Dieses und weiteres Informationsmaterial oder Mitbringsel können Sie in unserem Naturpark-Kiosk ganz einfach bestellen.

  • Wie viele Wölfe gibt es in Deutschland?

    Wie viele Wölfe gibt es in Deutschland?

    Und wie sieht die aktuelle Verbreitung aus? Antworten finden Sie auf dem neuen Internetportal des Bundes zum Wolf in Deutschland

    Die Nachfrage nach aktuellen bundesweiten Informationen zur Anzahl und auch zur Ausbreitung der Wölfe steigt stetig. Seit heute finden Verbände, Behörden, Wissenschaft und alle weiteren Interessierten wissenschaftliche Fakten und exakte Daten zum Wolfsvorkommen in Deutschland auf der Website www.dbb-wolf.de.   Das neue Internetportal wird durch die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) bereitgestellt. Die DBBW sammelt nicht nur aktuelle Informationen aus dem Wolfsmonitoring und -management, sondern berät auch die Landesbehörden bei offenen Fragen rund um den Wolf.

Inhalt

Inhalt

  • 47 Naturwunder und -blicke

    47 Naturwunder und -blicke

    Entdeckungsreise in der Heide

    Panoramen, Hünengräber, Quellen, Heide, Moore und vieles mehr.

  • Aktuelles und Presse

    Aktuelles und Presse

    Naturpark Aktuell

    Veröffentlichungen, Presse-Mitteilungen, Infobriefe, Aktuelles

  • Naturpark für Alle

    Naturpark für Alle

    Wichtige Hinweise für Ihre Planung

    finden Sie auf unserer Seite Barrierefrei im Naturpark